Kitty Love

Da mein Blog noch so neu ist, hat sicher noch fast niemand meine About-Section gesehen…

Nichts desto trotz mag ich hier aber gern noch einmal darauf hinweisen, dass ich, als Katermami, ein absoluter Fan meines Victors bin.

Victor

Random Facts über Vittore Amore:

  • Er mauzt nicht um von draußen herein gelassen werden, zumindest nicht hörbar. Er klopft einfach an und zwar so lange und so laut bis er gehört wird. Auch gerne viel zu früh morgens an die Zimmertür um zu signalisieren, dass der Herr nun gerne etwas zu Essen oder lustiges Entertainment hätte. Bis heute weiß ich nicht, was dieses laute WUMMS verursacht – ich glaube ja, er wirft sich gegen die Tür wenn man seinem Wunsch nicht schon nach kurzem nach geht.
  • Victor ist ein Draufgänger und Jäger im Herzen. Besonders im Sommer tobt er jeden Tag im Garten und wer weiß wo herum (im Winter ist ihm der ganze Schneeunfug auch oft zu nass/kalt/widerlich). Gerne „spielt“ er dabei täglich mit Mäuslein oder Vögelchen. Es war irgendwann tatsächlich hörbar leiser draußen… gar nicht mehr so viel Gezwitscher… Gruselig…
  • Wie es sich für ein junges Katerchen gehört, spielt er mit allem und jedem. Aber er kann selbstverständlich auch total verschmust sein. Mit besonderer Vorliebe kuschelt er sich so an, dass sein Kopf etwas erhoben liegt. Ich schätze er mag das Prinzip „Kopfkissen“.
  • Victor ist ein Löwenkind. Man kann es nicht anders sagen. Bei ihm sieht man ganz offensichtlich, dass da eine biologische Ähnlichkeit besteht. Wie ein Löwenjunges sieht er aus <3

Es grüßen, teils schnurrend,

E. und V. ;)

EN: I truly love Victor, my dear cat. He knocks on doors in the middle of the night, kills nearly all garden-fauna and has a fondness for playing with everything including expensive furniture. But he’s just the cutest cuddly lion cub, too. And I’m sure I’ll miss him terribly when I’ll move to Berlin in april because he is going to stay with my family. :(

4 thoughts on “Kitty Love

  1. süßer post =)
    es ist immer ganz lustig zu lesen, was für eigenarten haustiere haben können. und wie er dass mit demm wumms macht, du dass würde mich auch interessieren. aber ich denke deine theorie mit gegen die tür schmeißen, haut ungefähr hin ^^

    schau doch auch mal bei mir vorbei, meinen blog gibt es auch noch nicht so lange.
    übrigens: tolles design- gefällt mir gut =)
    http://miss-pinkpalm.blogspot.de/

Kommentier mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s